Home / Mode / Strand Kimonos sieht aus
Strand Kimonos sieht aus

Strand Kimonos sieht aus

Das Abdecken des Strandes ist wichtig, um Überhitzung und sogar Sonnenbrand zu vermeiden. Daher ist eine schicke Vertuschung ein Muss für Ihren Strandlook. Ein Strandkimono ist vielleicht das bequemste und schickste Kleidungsstück, das man vertuschen kann. Sie können also eine auswählen und sie auch zu den Stränden, Strand- und Poolpartys tragen. Benötigen Sie einige Beispiele? Hier sind Sie ja!

Blumen- / Botanische Drucke

Blumen- und Botanikdrucke sind am beliebtesten und ein so farbenfroher Kimono kann mit einem hellen Bikini getragen werden, der zu einer seiner Farben passt, oder mit einem einfachen farbigen Bikini – nackt, schwarz, weiß oder dunkelblau. Im ersten Fall bekommst du ein super helles Outfit und im zweiten Fall bekommst du einen kontrastierenden Look.

Andere Drucke

Andere Drucke umfassen Streifen-, Gingham-, Folksy- und Boho-Drucke verschiedener Arten sowie abstrakte Drucke. Berücksichtigen Sie die Farben und das Aussehen Ihrer Badeanzüge und wählen Sie Ihren Kimono richtig aus. Lass dich inspirieren!

15 Strand Kimonos, die Sie ausprobieren müssen - Styleohol
Bild eines roten Fransenbikinis und eines langen rosa Blumenstrandkimonos.
Weiße Spitze Grenadine Beachwear Beach Look Kimono Cover Up lange.
15 Strand Kimonos, die Sie ausprobieren müssen - Styleohol
Neuer Look Barockdruck Strand Kimono |  WIE
Bild eines bunten Blumenstrandkimonos gepaart mit einem schwarzen.
Bild eines blau-weiß bedruckten Kimonos mit Quasten wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*